Küchenfronten aus Beton sind der neue Trend im Küchendesign – Leicht Betonküchen-Design

leicht-beton-kueche-grau-wintergarten-exklusiv-42_thumb

Betonplatten? Das erinnert doch sehr an unfertige, hässliche Rohbauten oder an die berühmten Wohnhäuser in der früheren DDR. Doch Beton ist ein Werkstoff wie jeder andere. Daraus lassen sich sehr ansprechende und durchaus luxuriöse Objekte herstellen, zum Beispiel: Küchen.

Beton hielt schon vor vielen Jahrzehnten Einzug in der Architektur. Seit den 60er Jahren setzen Architekten und Innenraumdesigner das „schlichte Grau“ bewusst ein, um Akzente zu setzen. Dann wurde das Material von der Kunst entdeckt. Daher ist es naheliegend, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis auch Möbel- oder Küchenhersteller eine Vorliebe für Beton entwickelten.

Die Firma Leicht ist für die zeitlose Ästhetik bekannt und natürlich auch durch fast revolutionäre Innovationen. Im Programm existieren derzeit verschiedene Küchenfronten aus Beton.

Beton in der Küche: bunte oder matte Fronten

leicht betonfronten optik kücheBei Küchen im Betondesign kann der Kunde zwischen verschiedenen Modellen wählen. Der Unterschied besteht in der Oberflächenstruktur und in der Tongebung. Es handelt sich meist um eine Betonoberfläche, die auf die MDF-Holzstruktur gespachtelt wird. Diese matte Beschichtung macht das Küchendesign auf eine besondere Weise zu einer exklusiven Sache. Auf den ersten Blick besticht dieses Küchenmodell durch klare Linien und einer dezenten Ästhetik. Zu diesem Küchenstil gehören meistens Küchenschränke ohne Griffe und die klassisch großen Frontpartien. Je nachdem wie das Licht auf die Oberfläche fällt, ergeben sich neue Lichtspiele. Eine fantastische Alternative zu Lack und Holz. Die Gestaltung der schwarzgrauen Oberfläche verwandelt die Küche oftmals in einen wohnlichen Raum.

Die Küchenreferenz zur Betonoptik ansehen

Aber auch die zeitlose Kombination aus hellem Holz, weißen Fronten und Glas ist Möglich. Hier zeigt der Küchenhersteller Leicht, wie man mit so unterschiedlichen Materialien wie Beton und Holz eine hochwertige Küche herstellen kann. Die Farbwahl wirkt modern und Küchengeräte mit Edelstahlakzenten kommen hier besonders wirkungsvoll zum Einsatz.

Küchen von Leicht mit Betonfronten in Overath für Köln, Bonn, Bergisch Gladbach oder Siegburg bestellen

Wenn Sie eine neue Küche planen und mit dem Gedanken spielen eine Küche von Leicht zu installieren, dann haben Sie den richtigen Partner in uns gefunden. Unser Küchenstudio befindet sich in Overath (ganz in der Nähe von Köln/Bonn, Bergisch Gladbach, Leverkusen) und sind seit vielen Jahren offizieller Partner von Leicht.

Wir beraten Sie nicht nur in Sachen Design und Raumaufteilung, sondern auch ganz spezifisch über jedes Küchenprogramm von Leicht. Unsere Küchenberater beraten Sie ebenso zum Einbau der neuen Küche. Alle Küchen werden individuell in 3D geplant, angepasst und mit zusätzlichen Extras ergänzt. Nutzen auch Sie den Werkstoff Beton in Ihrer neuen Küche. Wenn Sie eine Traumküche im „Beton-Look“ suchen, dann sprechen Sie uns einfach an.

Küchenfachberater Sven Thiemann Sven-Thiemann-Kuechenfachberater.jpg

Ihr Berater rund um Küchen mit Betonfronten:

Sven Thiemann

Telefon: 02206/6461
E-Mail: info@kuechen-thiemann.de

Kontaktformular öffnen

  • /