Kunststein-Arbeitsplatten für die Küche

moderne-kueche-weiss-hochglanz-grifflos-107_thumb

Küchenarbeitsplatten aus Kunststein sind in vielen verschiedenen Farbtönen und Maserungen erhältlich. Kunststein ist eine willkommene Alternative zum Naturstein und benötigt viel weniger Pflege, wobei das Aussehen dem eines Natursteins gut nachempfunden ist. Oft ist dieses Material auch unter Namen wie Quarzstein, Quarzwerkstoff oder Quarzkomposit bekannt, da zur Herstellung Quarzkristalle benötigt werden. Lesen Sie hier mehr zu Arbeitsplatten aus Quarzstein.

Da Kunststeinplatten ein von Menschenhand gemachtes Produkt ist, sind die optischen Möglichkeiten entsprechend groß. Die Farbgebung, Struktur und Maserung können bei der Herstellung völlig frei bestimmt werden. Oft werden die Kunststeinarbeitsplatten dem Aussehen von Naturstein nachempfunden oder sie werden in einer dezenten Optik hergestellt. Die Arbeitsplatten können matt, poliert oder auch geflammt sein, somit ist eine perfekte Abstimmung mit der restlichen Küche möglich. Da es sich um ein nicht natürliches Material handelt, gibt es keine gegebenen Unregelmäßigkeiten und die Arbeitsplatte wirkt somit etwas weniger natürlich als Naturstein.

Das Material für die Herstellung der Arbeitsplatten wird gemischt und unter hohem Druck gepresst. Die Kunststeinarbeitsplatten halten eine Menge aus und sind durch das verwendete Quarz wirklich lange haltbar und widerstandsfähig. Durch das Pressen ist eine sehr feinporige Oberfläche entstanden, welche Flüssigkeiten, Bakterien und Keime nicht eindringen lässt. Eine einfache Reinigung und gute Hygiene der Oberfläche ist also gegeben und die Lebensmittel können problemlos mit der Oberfläche in Kontakt kommen.

Küchenfachberater Sven Thiemann Sven-Thiemann-Kuechenfachberater.jpg

Sie möchten mehr über die Vorteile von Kunststein erfahren? Sprechen Sie uns an:

Sven Thiemann

Telefon: 02206/6461
E-Mail: info@kuechen-thiemann.de

Kontaktformular öffnen

Schauen Sie selbst ob Sie den Kunststein vom echten Naturstein unterscheiden können: