Einbauspülen aus Naturstein, Keramik, Edelstahl oder Kunststoff

Wer will schon nach dem Abendessen noch von Hand spülen? Die meisten unter uns wollen das Geschirr in die Spülmaschine legen und einfach vergessen. Eine Einbauspüle ist aber eine Notwendigkeit. Einmal kurz die Hände waschen, den Salat säubern oder doch kurz eine Kaffeetasse abspülen – Verwendungsmöglichkeiten gibt es viele für die Einbauspüle in der Küche.

Die Einbauspüle hat sich schon fast zum Designobjekt der modernen Küche entwickelt. Raffinierte Designs aus Edelstahl oder rustikale Beschaffenheit aus Granit. Dazu kommen noch verschiedene Einbauarten für Einbauspülen und edle Armaturen.

Da macht Spülen so richtig Spaß! Ob Edelstahl, Keramik oder Kunststoff – Einbauspülen überzeugen in Qualität, Haltbarkeit und Optik

Einbauspülen aus Edelstahl
Diese lassen sich fließend in die Arbeitsplatte integrieren. Eine Einbauküche mit viel Edelstahl sieht optisch nicht nur modern aus, sondern bietet auch einige Vorteile. Edelstahl ist leicht zu pflegen und eine hygienische Lösung für die Spüle. Es handelt sich um ein hitzeunempfindliches Material und dieses ist auch noch korrosionsgeschützt. Viele Einbauküchen haben andere Elemente aus Edelstahl, wie Herdfronten, Grill, Mikrowelle und andere Küchenstand- und Einbaugeräte. Dazu passt eine flache oder tiefliegende Einbauspüle aus Edelstahl.

Naturstein oder Granit
Klassische und Küchen mit einem rustikalen Design profitieren von dieser Materialvielfalt. Die Einbauspülen aus Granit werden mit einer speziellen Behandlung geschützt und sind damit gegen Flecken und Verfärbungen gerüstet. Viele Küchenbauer bevorzugen Kchenspülen aus Granit, da dieses Material lebensmittelecht ist und sich auch sehr leicht pflegen lässt.

Glas oder Keramik
Einbauspülen aus Glas
sind eher eine Seltenheit, aber je nach Design und Herstellung auch eine gute Lösung für Küchen im „Technologie-Look“. Das Glas ist gehärtet und teilweise gefärbt. Eine Einbauspüle aus Keramik bietet einen besonderen Schutz gegen Schmutz und Bakterien. Die Oberfläche ist lasiert und dadurch besonders langlebig. Die klassische weiße Farbe wird bevorzugt gewählt, dennoch besteht die Möglichkeit auch andere Farben zu bestellen.

Wir setzen unter anderem auf namhafte Marken wie: Blanco, Franke, Schock, Systemceram, Villeroy & Boch und viele weitere.

Unser Fazit zu Einbauküchenspülen

Ob Glas, Keramik oder Granit, die „Qual der Wahl“ liegt beim Kunden. Wir als Planungsprofis mit jahrelanger Erfahrung helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Einbauspüle. Sie wählen zwischen verschiedenen Materialien, Farben, Oberflächen und Einbauarten. Rufen Sie uns noch heute an, damit wir auch Ihnen bei der Küchenplanung helfen können. Unter unseren Referenzküchen finden Sie ein vielfältiges Angebot an Spülen. Nachfolgend eine Auswahl an Bildern:

Küchenfachberater Sven Thiemann Sven-Thiemann-Kuechenfachberater.jpg

Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren und Ihre Traumküche vom Profi planen lassen.

Sven Thiemann

Telefon: 02206/6461
E-Mail: info@kuechen-thiemann.de

Kontaktformular öffnen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen